Portraits IBP

Markus Fischer

Dr. Markus Fischer

hat das IBP-Institut Schweiz gegründet, ist Institutsleiter, Ausbildner, Lehrtherapeut, Supervisor, außerdem Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie sowie für psycho-somatische und -soziale Medizin. Sein aktuelles Interesse gilt seit einigen Jahren aktuelles Forschungen zur Traumatherapie. Er unterrichtet auch in der Weiterbildung "Prozessbegleitung" für in der Körper-/Bewusstseins-/Energiearbeit tätige Menschen, die vom Shambhala in Wien organisiert wird.

Weitere Infos: www.ibp-institut.ch

Ansula F. Keller

Ansula F. Keller

ist Supervisorin, Eidgen. FA Ausbilderin, NLP-Trainerin und Psychologische Beraterin IBP, IBP-Lehrcoach und –Lehrsupervisorin sowie Mitglied des IBP-Lehrkörpers. Sie verfügt über breite Berufs- und Lebenserfahrung als Lehrerin und Mutter von drei Töchtern. Seit 1986 Arbeit mit Einzelpersonen, Paaren und Teams in ihrer Praxis und Leitung von Seminaren und Trainings zu Themen wie Beziehungsfähigkeit, soziale Kompetenz, Spiritualität und ganzheitliches Wachstum. Ihre Arbeit ist körper- und ressourcenorientiert. Ihre Ziele sind sinnfindendes Eingebundensein und authentisches Dasein.

Weitere Infos: www.live-intouch.com

Matthias Keller

Matthias Keller

ist Diplom-Psychologe, IBP Körperpsychotherapeut und IBP Life Coach. Weiters Lehrtherapeut, Supervisor und Ausbilder am Institut für Integrative Körperpsychotherapie IBP Schweiz. Weiter-bildungen in neoreichianischer Körper- und Atemarbeit, Encounter und Gruppentherapie, De-Hypnotherapie, NLP und klientenzentrierter Gesprächsführung. Seit 1990 Leitung von Kursen und Trainings. Eigene Praxis in Winterthur.

Weitere Infos: www.live-intouch.com, www.ibp-institut.ch