Portraits Wilderness

Franz P. Redl

Franz P. Redl

Co-Gründer der Shambhala Wilderness Schule

Ich beschäftige mich seit 1980 mit und unterrichte seit 1984 Trancetanz, Rituale und traditionelles Wissen aus verschiedenen Kulturkreisen, Taiji & Qigong. Ich lernte u.a. bei Felicitas Goodman und verschiedenen schamanistischen LehrerInnen aus USA und Europa. Viele Jahre enge Zusammenarbeit mit Kay Hoffman (daraus entstanden drei Bücher über die 5 Elemente).

Ausbildung zum Visionssuche(beg)leiter bei Meredith Little & Steven Foster sowie ständige Fortbildung bei Meredith und Scott Eberle in der „School of Lost Borders“ (Kalifornien). Fortbildung bei Ralph Metzner: Divinations- und Trancereisen.

Buchautor: Übergangsrituale – Visionssuche, Jahresfeste, Arbeit mit dem Medizinrad, Drachen Verlag. Ausbildung in Taiji Quan, Qigong & TCM. Gründer des Tai Chi Vereins Shambhala 1984 in Wien.

 

Wilderness Team

Das Shambhala Wilderness Team

Eine Vorstellung aller Kollegen der Shambhala Wilderness Schule findest du auf www.wilderness.at