Kurse & Offene Events

Hier findest du 2-3-stündige Kurse, einzeln zu besuchen oder in einer fixen Gruppe über einen längeren Zeitraum sowie Vorträge

Offene Abende 
'ReSource YourSelf - Free YourSelf'

Im Frühling und Sommer 2022
wöchentlich im H1

Conscious Dance – Bewusstheit in der Bewegung – Integration von körperlicher Bewegung, emotionalem Empfinden, kognitiver Wahrnehmung und spiritueller Verbundenheit! Einmal gehalten durch die traditionsreiche Welle der 5Rhythmen© von Gabrielle Roth, das andere Mal durch die neuere Open Floor Bewegungsmeditation von Andrea Juhan u.a.

Der Kurs ist offen, d.h. man kann an einzelnen Abenden teilnehmen oder das Gesamtpaket von 14 Abenden buchen.

5Rhythmen© (jeden 1. Mittwoch im Monat)
02.03. / 06.04. / 04.05. / 01.06.2022

Open Floor 2-3x im Monat
09., 23. und 30.03. / 20. und 27.04. / 11. und 18.05. / 08., 22. und 29.06.2022

Ort:
H1-Zentrum, im Raum “Oase”, im 17. Bezirk, Hormayrgasse 1 (Elterleinplatz)

Zeit:
19:00 - 21:00

Preis:
Einzeltermine € 20.– / € 16.– (Reduktion auf Anfrage)
Gesamt € 230.– (14 Abende)

Bezahlung (einzeln oder ganzer Kurs): Vor Ort oder auf das Konto AT98 2011 1291 6305 8100 (lautend auf Claudia R. Pichl), bitte Datum und Kurs angeben.

Anmeldung:
Per email bei Claudia UND Eva anmelden: eva.staffel@wilderness.at UND info@claudiapichl.at
Weitere Informationen bei Claudia: info@claudiapichl.at; 0650 73 03767

Corona Regelung: die jeweils geltenden, zur Zeit 2G und wir machen zusätzlich 2G+ (alle getestet), und hoffen dass bald wieder alle tanzen gehen können...

Das ist ein Kurs im Rahmen des Shambhala-Instituts Wien.

Galt vor einiger Zeit noch Autonomie und Freiheit als besonders hohes Ziel der Selbstentwicklung, beginnen wir mehr und mehr zu erlauben, dass wir immer auch verbunden, immer auch abhängig und immer auch ein Teil von..... sind. In der Natur sehen wir diese Weisheit, und sie spiegelt uns auch unsere Menschnatur als Verbundene, als dazu Gehörende. Ebenso regulieren wir uns nie alleine sondern immer miteinander, zu zweit, in Gemeinschaft, mit dem Größeren. Das auszublenden hat unsere Gesellschaft an den Rand gravierenden Katastrophen - Naturkatastrophen ebenso wie menschliche/gesellschaftliche Dysfunktionalitäten und Krisen - gebracht.
In der Weise, wie wir in der Shambhala Wilderness Schule sog. 'Schwellengänge in der Natur' praktizieren, können wir uns wieder in diese Verbundenheit hinein entwickeln. Wir gehen hinaus, wir wandern 'im Spiegel der Natur' und erzählen - wenn wir zurück kommen - diese Geschichten in der Gemeinschaft, die uns hört und bestärkt. Tanz und Gruppenerfahrungen ergänzen die Naturarbeit zu einer besonders fruchtbringenden Reise zu uns selbst.

Kurzer Vortrag sowie Infos zu den Wilderness Seminaren mit Claudia R. Pichl.

Leitung: Claudia R. Pichl
Termin: Do. 17. März 2022 (19.00 bis ca. 20.30 Uhr)
Ort: Shambhala, Josefstädterstr. 5, JS2

Ohne Anmeldung! Eintritt frei!

Schwerpunkte

Über die Jahre und Jahrzehnte wachsen die Erfahrungen und das Gelernte zusammen zu einem eigenen Mix: Everything is a remix! Mit diesen drei Icons werden die Schwerpunkte meiner Kurse und Workshops gekennzeichnet, meist bestehen meine Angebote aus zwei davon.

Conscious Dance

IBP

Wilderness